Breadcrumbs


Beliebte Beiträge



Suche



Ein Agamograph – Was ist das?

Die 4c Klasse versuchte sich an einer Kombination zwischen Kunst und Technik, zwischen Form und Farbe.

Agamographen sind fächerförmige, reliefartige Bilder, die perforiert sind und in die man dadurch Einblick gewinnt. Jede Position des Betrachters verändert somit das Kunstwerk. Schöpfer dieser Art von Kunst ist Yaacov Agam.

Wir verwendeten als Motiv Schriftzüge aus dem Bereich des Pop Art, welche sich gut dafür eigneten, da die Schriftzüge großflächig sind und mit knalligen, flächig angelegten Farben gearbeitet werden kann.

Es sind richtige Kunstwerke entstanden!

         

   

Im Bereich der 4c kannst du noch viele mehr auf der Pinnwand bewundern!

 

Wenn du Lust hast, einen Agamograph selbst zu gestalten, findest du dazu Anleitungen im Netz: Stichwort “Agamograph“. Viel Spaß!